Bratkartoffeln.delectation.de

Die besten Bratkartoffeln Webweit

Header

 

Rösti

Die Rösti ist eine Spezialität aus der Schweiz. Bei diesem Gericht werden geriebenen bzw.     geraffelten Kartoffeln in einer Pfanne ausgebacken. Sie ist dem deutschen Kartoffelpuffer ähnlich, wird aber ohne Ei und Mehl gemacht und  ist somit näher an der Bratkartoffel als am Kartoffelpuffer anzusiedeln.

Die schweizerische Aussprache lautet: [ˈrøːʃti] (wie „Rööschti“ – also mit betontem, langem „ö“, und „sch“ statt des kurzen „s“). Statt „Rösti“ ist deshalb vereinzelt auch die Schreibweise „Röschti“ zu finden.

Zubereitungsarten:
Über die "richtige" Herstellung von Rösti streiten sich die Schweizer. Die Einen sagen es müssen gekochte Kartoffeln verwendet werden, die Anderen behaupten die Zubereitung muss mit rohen Kartoffeln geschehen. Somit Unterscheidet man 2 Varianten:

            1. Die Berner Variante (mit gekochten Kartoffeln)

            2. Die Züricher Variante (mit rohen Kartoffeln)